corona diary #1

Soziale Kontakte sollen wir einschränken. Meine berufliche Tätigkeit ruht mehr oder weniger (Überstünden/Resturlaub…) Die vier Wände werden enger. Der Garten ist zum Glück noch erlaubt. Die Unsicherheit der Entwicklung nagt. Daher die Überlegung ein corona diary zu schreiben, zum Sortieren der Gedanken. Die großen Fragen betreffen nicht nur mich, daher der Impuls öffentlich zu schreiben. […]

inspirator – simon

2002 hatte ich das Glück dem Einführungskonzert von Sir Simon Rattle bei den Berliner Philharmonikern beizuwohnen. Unmittelbar vor Konzertbeginn schenkte mir im Foyer ein Mitarbeiter eine Stehplatzkarte, der mich noch mit meinem Schildchen „Suche Karte“ sah. Es war ein musikalisches Erlebnis. Vor allem Malers 5. Symphonie. Am vergangenen Sonntag verabschiedete sich Rattle als Dirigent der […]